Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Gerhard Padderatz bereitet uns auf den 22. Dezember vor  (Gelesen 7937 mal)

Truhe

  • Forum Member
  • Beiträge: 772
  • Die Vielfüßige
Re: Gerhard Padderatz bereitet uns auf den 22. Dezember vor
« Antwort #15 am: 28. September 2012, 14:32:57 »
Interessant ist seine Einschätzung im letzten Abschnitt des Films, wieviel Anteil das Wahrsagen und Hellsehen bei seiner Arbeit wirklich hat. Er sagt so in etwa, dass es größtenteils Menschenkenntnis und Erfahrung ist und nur ein ganz klein wenig Wahrsagen. Dieses bisschen sei natürlich seeeehr wichtig, um .... äh ja warum eigentlich nochmal?

Leguan999

  • Gast
Re: Gerhard Padderatz bereitet uns auf den 22. Dezember vor
« Antwort #16 am: 07. Oktober 2012, 15:01:38 »
Fürs Drama und die Glaubwürdigkeit?

Ein Japaner, ein Deutscher und ein Schweizer fahren Zug. Plötzlich tippt der Japaner auf seinem Oberschenkel herum. Als er fertig ist sagt er: Sorry, ich  musste ein dringendes E-Mail  beantworten. Wisst ihr, mir haben sie den Computer in den Oberschenkel eingepflanzt." Kurz darauf hält der Deutsche seine Hand ans Ohr und telefoniert. Als er fertig ist, erklärt er: "Deutsche Technik. Ein supermodernes Handy, so klein, dass es in die Hand operiert werden konnte." Darauf ist ein kräftiger Furz zu hören. "Oh, ich habe einen Fax erhalten!" ruft der Schweizer.